360-Grad-Kunden-Auswertung in Steps Business Solution

360-Grad-Kunden-Auswertung in Steps Business Solution

360-Grad-Kunden-Auswertung mit Stimulsoft in Steps Business Solution

Ein mwbsc-Kunde hat uns beauftragt auf Basis der bestehenden Prozess-Daten (Quelle: Auftragsverwaltung) eine 360-Grad-Kunden-Auswertung zu erstellen. Die Besonderheit liegt in der unterschiedlichen Datenqualität. Zu Beginn der Auftragserfassung wurde die Leistungsart der jeweiligen Position nicht erfasst. Erst zwei Jahre später wurden die Daten dafür gepflegt.

Das Projekt in der Faktentabelle:

EigenschaftWert
Zeitraum01/2017
RollenERP-Entwickler
TechnologienSteps Business Solution
Stimulsoft Reporting Engine
Besonderheitenhistorische Daten mit einbeziehen
Nächste SchritteEinbindung des Reports als festes Plugin der Oberfläche

Review zum Projekt:

Mit der Abkündigung des Classic-Reporting der Steps Business Solution bringt die neue Reporting-Engine von Stimulsoft auch neue Möglichkeiten. So kann mit einem CrossTab die Daten wie eine Pivot-Tabelle aufgebaut werden. In unserem Beispiel erhält jedes Jahr eine eigene Zeile. In den Spalten wird die jeweilige Dienstleistungsart angezeigt. Im Schnittpunkt der beiden Dimensionen befindet sich dann die Positionsmengen. Aufgrund der unterschiedlichen Datenqualität wurde mit einem „schlauen“ Select die historischen Daten einer Standard-Dienstleistungsart zugeordnet. So sind in der Auswertung auch Werte aus Zeiten der ERP-Einführung verfügbar.

Stimulsoft-Reporting in der Steps Business Solution
Stimulsoft-Reporting in der Steps Business Solution

Falls Sie Fragen zu diesem Projekt haben oder Ihre Reports auf die neue Reporting-Engine umstellen wollen, so kommen Sie gerne auf uns zu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.