Aktivierung des CRM-Mailclients für myFactory

Inhaltsverzeichnis

Kommunikations-Manager in myFactory.BusinessWorld

Ein direkter ERP-Kunde, der myFactory in der PublicCloud einsetzt hat uns beauftragt den CRM-Mailclient (=Kommunikations-Manager) in Betrieb zu nehmen.

Das Projekt in der Faktentabelle:

EigenschaftWert
Zeitraum01/2017
RollenERP-Consultant
TechnologienmyFactory.BusinessWorld
Besonderheitenbestehenden Postfach mit E-Mail-Verkehr
Nächste Schritteunternehmensweiter Einsatz

Review zum Projekt:

Bisher setzt der Kunde nur den Webshop von myFactory ein und damit verbundene Auftragsverwaltung. Nun sollen schrittweise die Geschäftsprozesse optimiert werden und Aufträge aus dem ERP-System per Mail versendet werden. Hier bietet sich der Einsatz des Kommunikations-Manager an. Mit diesem webbasierten Client (so wie die gesamte myFactory) ist die An- und Einbindung eins IMAP-Postfaches möglich. Darüber hinaus verknüpft der Mail-Client die E-Mails mit dem Kunden und hinterlegt die E-Mails als Kontakt-Eintrag. So wird CRM noch einfacher – der Zugriff auf die gesamte Kunden-Kommunikation ist nun nicht mehr von einem Postfach abhängig sondern für alle berechtigten Mitarbeiter verfügbar. Wir freuen uns schon, wenn alle Mitarbeiter den Client einsetzen.

Falls Sie Fragen zu diesem Projekt haben oder eine myFactory-Installation die Sie noch nicht zu 100% nutzen, so kommen Sie gerne auf uns zu:

    weitere insights

    Setting Up a NuGet Feed for Acumatica Libraries

    Introduction Seasoned developers are probably aware of the benefits of using a package manager tool for installation and updates of packaged reference files and libraries.  Such packages contain reusable code that are published to a central repository for consuming by other programs.  The advantages to using such a tool is to maintain any common code in a common location, rather than needing to copy the individual files around and maintain… …

    Read more >