Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web419/b1/90/5986390/htdocs/mwbsc/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web419/b1/90/5986390/htdocs/mwbsc/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web419/b1/90/5986390/htdocs/mwbsc/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web419/b1/90/5986390/htdocs/mwbsc/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36 weltweite Nachfrage nach CRM-Software um 13,3 Prozent gestiegen - mwbsc GmbH

weltweite Nachfrage nach CRM-Software um 13,3 Prozent gestiegen

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web419/b1/90/5986390/htdocs/mwbsc/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36
Inhaltsverzeichnis
Mit Customer-Relationship-Managment-Systemen (CRM-Systemen) können Sie Kundenbeziehungen besser verwalten
Mit Customer-Relationship-Managment-Systemen (CRM-Systemen) können Sie Kundenbeziehungen besser verwalten

Die Computerwoche hat Zahlen von der Marktforschungs- und Beratungsfirma Gartner zum weltweiten Markt für CRM-Software (Customer Relationship Management) im Jahr 2014 veröffentlicht.

weltweite Nachfrage nach CRM-Software um 13,3 Prozent gestiegen

In dem weiterhin boomenden Segment des Softwaremarkts wurden demnach im vergangenen Jahr 23,2 Milliarden Dollar ausgegeben, ein Plus von 13,3 Prozent gegenüber den 20,4 Milliarden Dollar aus dem Jahr 2013. „Die großen Hersteller haben 2014 ihre Zukäufe genutzt, um ihre Position in neuen Märkte auszudehnen und die Tiefe ihres aktuellen Leistungsumfangs zu erhöhen“, kommentiert die Gartner-Analystin Joanne Correia. „Die Marktkonsolidierung hält an; außerdem sind schnell Preiskriege ausgebrochen, weil die großen Hersteller ihre installierte Basis von der Abwanderung zu Konkurrenz abzuhalten und den Schwund ihrer Wartungsumsätze zu stoppen versuchten.“

Weitere Infos zu dem Thema können Sie hier lesen: http://www.computerwoche.de/a/der-weltweite-markt-fuer-crm-software-wuchs-2014-um-13-3-prozent,3099316?tap=8c7f35f6687d0f0501fdeb32fb6ac5ba&r=264622084528327&lid=420457&pm_ln=40

Über 60 Prozent des Marktvolumens (14 Milliarden Dollar, plus 14 Prozent) entfielen auf die zehn größten Anbieter von CRM-Software. Innerhalb des Rankings gab es kaum Veränderungen gegenüber 2013. Ihre Positionen ausbauen konnten allerdings nur Salesforce.com und Microsoft, die restlichen Anbieter hielten ihre Stellung oder verloren Market Share.

Die Nachfrage nach Software-as-a-Service (SaaS) sei anhaltend stark, konzediert Expertin Correia, fast 47 Prozent der gesamten CRM-Softwareerlöse seien auf diese Methode der Bereitstellung entfallen: „Getrieben wird dies durch Unternehmen aller Größen, die einfacher auszurollenden und sich schneller amortisierende Alternativen suchen, um Altsysteme zu modernisieren, neue Anwendungen einzuführen oder alternative ergänzende Funktionen anzubieten.“ Die Präferenz der Kunden für SaaS habe Salesforce.com die weltweite Marktführung bei CRM-Software erhalten und überdies den Spitzenplatz im Bereich Kundendienst beschert.

 

weitere insights

Auto Action Technologies Drives National Growth with Acumatica Cloud ERP

Auto Action Technologies (formerly Auto Action Group) is a leader in Aftermarket Accessory Installations for new and used car dealerships. Over the years, the company has expanded into national markets, serving both public and private clients, such as Siemens and Verizon. Its success was almost thwarted by tragedy, but the actions of the company’s current CEO and his business partner, including their decision to implement Acumatica’s award-winning cloud software, changed… …

Read more >

Setting Up a NuGet Feed for Acumatica Libraries

Introduction Seasoned developers are probably aware of the benefits of using a package manager tool for installation and updates of packaged reference files and libraries.  Such packages contain reusable code that are published to a central repository for consuming by other programs.  The advantages to using such a tool is to maintain any common code in a common location, rather than needing to copy the individual files around and maintain… …

Read more >