IT-daily: Der Markt für Unternehmenssoftware verändert sich mit schweren Konsequenzen

IT-daily: Der Markt für Unternehmenssoftware verändert sich mit schweren Konsequenzen

Ein spannender Beitrag auf it-daily.net zum aktuellen Status des Markt für Unternehmenssoftware:

Der Markt für Unternehmenssoftware verändert sich mit schweren Konsequenzen

Der Markt wird primär von Software-Herstellern und Software-Anbietern dominiert. Hersteller sind primär Unternehmen, die eine Unternehmenssoftware programmiert haben und auf dem Markt anbieten. Der Vertriebsweg kann direkt oder indirekt sein.

Beim direkten Vertriebsweg kauft der Interessent direkt beim Hersteller. Beim indirekten Weg kommen die Anbieter ins Spiel. Sie sind meist Vertriebspartner des Herstellers und übernehmen die Marktbearbeitung. Diese Trennung weicht zunehmend auf.

Jüngst wurde mitgeteilt, dass die drei mittelständischen ERP-Anbieter Step Ahead Software GmbH (ehemals Step Ahead AG), Godesys und Informing zur Step Ahead Group fusioniert sind und die Beteiligungsgesellschaft Elvaston als Investor mit eingestiegen ist. Was hier passiert ist, wird sich in der nächsten Zeit noch öfters wiederholen. Der Zusammenschluss ist strategisch gesehen smart.

Den gesamten Beitrag können Sie hier lesen:

https://www.it-daily.net/it-management/erp-sap/23369-der-markt-veraendert-sich-mit-schweren-konsequenzen