Der Datenschutzbeauftragte informiert: DSGVO und die Videoüberwachung – Informationspflichten nach der DSGVO

Die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder, auch bekannt unter der Datenschutzkonferenz (kurz: DSK) haben ein Kurzpapier zur Videoüberwachung nach der Datenschutz-Grundverordnung veröffentlicht. Hierin enthalten sind u.a. auch Hinweise zu den Informationspflichten der verantwortlichen Stelle.

Weitere Informationen zum Thema: “DSGVO und die Videoüberwachung – Informationspflichten nach der DSGVO” finden Sie auf dem Online-Magazin EAS-MAG.digital.

DSGVO und die Videoüberwachung: Informationspflichten nach der DSGVO

 

Matthias Weber, der ausgebildete Datenschutzbeauftragte, schreibt regelmäßig auf EAS-MAG.digital zum Thema DSGVO, BDSG und Datenschutz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.