Der Datenschutzbeauftragte informiert: Meldung des Datenschutzbeauftragten beim Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Inhaltsverzeichnis

Ab dem 25. Mai 2018 sind Unternehmen verpflichtet Ihren Datenschutzbeauftragten (DSB) an die jeweilige Aufsichtsbehörde zu melden. Für bayerische Unternehmen ist das, das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht.

Weitere Informationen zum Thema „Meldung des Datenschutzbeauftragten beim Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht“ finden Sie auf dem Online-Magazin EAS-MAG.digital:

https://de.eas-mag.digital/meldung-des-datenschutzbeauftragten-beim-bayerischen-landesamt-fuer-datenschutzaufsicht/

Matthias Weber, der ausgebildete Datenschutzbeauftragte, schreibt regelmäßig auf EAS-MAG.digital zum Thema DSGVO, BDSG und Datenschutz!

weitere insights

5 Fähigkeiten und Eigenschaften, dank denen Technologen die Karriereleiter hochklettern

Die letzten zwei Jahre haben von IT-Abteilungen viel abverlangt. Einerseits müssen sie die sich ständig verändernden Erwartungen von Kunden an makellose digitale Erfahrungen erfüllen, andererseits müssen sie sicherstellen, dass neue Arbeitsmodelle reibungslos umgesetzt werden können. Aus diesen Herausforderungen ergibt sich für Technologen jedoch auch die Chance, die eigene Karriereleiter hochzuklettern. Fünf Fähigkeiten und Eigenschaften sind […] …

weiterlesen >>

Erfolgsfaktoren beim Aufbau einer agilen IT-Organisation

Lesen Sie hier die wesentlichen Vorteile einer Ausrichtung der IT-Organisiation auf agile Prozesse. Erfolgsfaktoren beim Aufbau einer agilen IT-Organisation Die Konsequenzen der Digitalisierung bekommen auch die IT-Organisationen zu spüren. Sie müssen sich agil aufstellen, um eine höhere Flexibilität zu erlangen und sich enger mit den Business-Abteilungen verzahnen. 1. Ein durchgreifend neues Selbstverständnis der Aufbauorganisation schaffen: […] …

weiterlesen >>